Über uns

Die Handelsmarke PEMCO ist auf dem Motorenölmarkt bereits seit mehr als 20 Jahren vertreten und hat es in dieser Zeit geschafft, sich das Ansehen und die Treue von Millionen Autofreunden und Fachleuten auf der ganzen Welt zu verdienen.

Die Geschichte der Marke beginnt im Jahre 1962, als in Klaipėda, Litauen, die neue Gesellschaft „Klajpedskaja neftebaza“ gegründet wurde. Nach 30 Jahren wurde auf ihrer Grundlage die Ölfabrik Pemco Kuras ins Handelsregister eingetragen. Am 8. März 1994 wurde die erste Charge Motorenöl hergestellt, was als erstes Produkt der Gesellschaft gilt.

Im Jahre 2004 erwarb die deutsche Gesellschaft SCT-Vertriebs GmbH das Unternehmen Pemco Kuras, worauf eine umfangreiche Sanierung und Modernisierung des Werks folgte, was die Produktionsleistung auf bis zu 700 Tonnen täglich erhöhte. Zurzeit umfasst die Fläche des Unternehmens UAB SCT Lubricants 10 Hektar und die Anzahl der Mitarbeiter beträgt 150.

Mit dem Beitreten der deutschen Gesellschaft wurden die Produktionslinien und das Laborgebäude erneuert, ein neues und modernes Verwaltungsgebäude gebaut, die Lagerfläche deutlich vergrößert und eine Werkstatt für die Produktion von eigener Plastikverpackung eröffnet. All diese Veränderungen erhöhten den Umfang sowie die Qualität der hergestellten Produkte und bestätigen, dass alle Erzeugnisse der Marke PEMCO unter sorgfältiger Kontrolle mit Hilfe des besten Equipments in den Ländern des Baltikums hergestellt werden.

Hier klicken und mehr erfahren über Ihren lokalen Vertriebspartner

Das Sortiment von PEMCO umfasst mehr als 100 verschiedene synthetische und teilsynthetische Motorenöle sowie Betriebsflüssigkeiten:

 

  • Motorenöle für Pkw
  • Motorenöle für Krafträder
  • Motorenöle für Lkw und Busse
  • Getriebeöle und Betriebsflüssigkeiten
  • Kraftstoffadditive
  • Bremsflüssigkeiten
  • Kühlflüssigkeiten
  • Industrieöle

Besonders erwähnenswert ist die hohe Qualität der Schmierstoffe von PEMCO, die auch die anspruchsvollsten Anforderungen unserer Kunden erfüllen kann. Alle unsere Produkte unterliegen einer dreistufigen Qualitätskontrolle. Bei der Herstellung verwenden wir ausschließlich qualitative und geprüfte Basisöle. Gleich nach dem Mischen des Öls wird eine Probe des Produkts aufmerksam im Labor untersucht, wonach die Qualität der Ware und der Verpackung beim Abfüllen überprüft wird. Außerdem sind wir sehr darauf bedacht, Plagiate zu identifizieren und so nachgemachte Ware von niedriger Qualität zu vermeiden.

Die außerordentlich hohe Qualität der Schmierstoffe und Flüssigkeiten von PEMCO sowie die Einhaltung aller Anforderungen an Öle werden durch einer Reihe von Spezifikationen und Qualitätszertifikaten führender Organisationen bestätigt. Neben der hohen Qualität ist die Marke PEMCO stolz auf ihre traditionell niedrigen Produktpreise. Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis erreichen wir dank der Automatisierung von Produktionsprozessen sowie des idealen Standorts an der Ostsee, was die Anzahl von Koordinations- und Transportpartnern deutlich reduziert.

Hier klicken und mehr erfahren über die Fabrik